Wann kann man seinen handyvertrag kündigen

Wenn Sie Ihr Telefon online bestellt haben, können Sie gemäß der Verbrauchervertragsverordnung innerhalb von 14 Tagen kündigen. Da Plusnet Mobile nur 30-Tage-Rollverträge anbietet, ist es am besten, nur zu warten, bis Ihr 30-Tage-Vertrag beendet ist und dann zu kündigen. Wenn Sie innerhalb dieser 30-Tage-Frist stornieren müssen, müssen Sie den vollen Vertragspreis für diesen Monat sowieso bezahlen. Viele Netzbetreiber bieten mit ihren Mobilfunkverträgen eine zusätzliche Bedenkzeit an, in der sie kostenlos gekündigt werden können. Wenn Sie dauerhaft ins Ausland ziehen und nicht nach Großbritannien zurückkehren, sollten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied fragen, ob er Ihren Mobilfunkvertrag abschließen möchte. Sie müssen keinen Grund für die Kündigung des Telefondienstes nennen und sollten zurückerstattet werden. Sie müssen jedoch für den Wert des Dienstes bezahlen, der bis zu dem Punkt bereitgestellt wird, den Sie stornieren. BT-Kunden zahlen einfach eine festgelegte Gebühr multipliziert mit der Anzahl der Monate, die auf Ihrem Vertrag verbleiben. Die Gebühren sind wie folgt: Wenn Sie mit Service kämpfen, stellen Sie sicher, dass Sie untersuchen, welcher Anbieter Ihnen eine bessere Abdeckung bieten kann und werfen Sie einen Blick darauf, welche Unternehmen die meisten und wenigsten Beschwerden in unserem Leitfaden zu den besten und schlechtesten Mobilfunkanbietern Großbritanniens anziehen. Diese Garantie wird jedoch nicht von jedem Mobilfunkanbieter angeboten, so dass Sie die Vertragsbedingungen überprüfen müssen, bevor Sie sich bewerben.

Ihr PAC ist 30 Tage gültig. Wenn Sie Ihren PAC in dieser Zeit nicht an Ihren neuen Anbieter weitergeben, wird Ihr Dienst mit EE normal fortgesetzt und Sie werden nicht zu Ihrem neuen Anbieter wechseln. Fragen Sie Ihren Lieferanten nach der Minimal Guaranteed Access Line Speed (MGALS) für Ihre Linie. Wenn Sie ein Mobilteil im giffgaff-Telefonladen gekauft haben, können Sie dies mit einem separaten Vertrag weiter bezahlen, auch wenn Sie Ihre giffgaff SIM-Karte nicht weiter verwenden. Dies liegt daran, dass der Mobilteil-Rückzahlungsplan von RateSetter im Gegensatz zu giffgaff bereitgestellt wird. Mit einem PAYG-Deal erhalten Sie kein Telefon, inklusive Anrufe/Texte/Daten, es gibt keine Bonitätsprüfung, keinen Vertrag oder monatliche Rechnungen. Sie laden Ihr Konto einfach manuell auf und bezahlen für Anrufe/Texte/Daten zu den Tarifen Ihres Netzwerks. Senden Sie das Wort “STAC” an 75075, und Sie erhalten einen Autorisierungscode für die Dienstbeendigung, mit dem Sie Ihren Anbieter aus dem Verkehr kommen lassen können.

Eine geschätzte Gebühr für vorzeitige Stornierungisten ist im iD Mobile-Kontobereich verfügbar. Da dies oft mit einem Netzwechsel verbunden ist, führt Sie der Rest dieses Leitfadens durch die Schritte zum möglichst schmerzlosen Wechsel von Mobilfunkanbietern. Nach geltendem britischem Recht können Sie einen Mobilfunkvertrag innerhalb der ersten 14 Tage kündigen, ohne dem Anbieter einen Grund nennen zu müssen, wenn Sie eines der beiden haben: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihren Mobilfunkvertrag falsch verkauft haben oder irreführende Informationen oder Zusagen zur Mobilfunkabdeckung erhalten haben, dann können Sie sich möglicherweise beschweren. Sie müssen alles bezahlen, was Sie schulden, wenn Sie Ihren Vertrag mit uns kündigen, ob Sie gerade Ihren Vertrag kündigen oder zu einem neuen Anbieter wechseln. Sobald Sie Ihren PAC Ihrem neuen Anbieter zur Verfügung gestellt haben, werden sie sich an Ihren alten Anbieter wenden, um Ihre Nummer zu portieren. Dies sollte einen Arbeitstag dauern. Im Großen und Ganzen gibt es drei Möglichkeiten, Ihren Mobilfunkvertrag in Großbritannien zu kündigen: Alle verbleibenden Add to Plan-Gebühren, die Sie haben, werden dann zu diesem Betrag hinzugefügt, um Ihre endgültige Restvertragsgebühr EE zu generieren, die ihre vorzeitigen Ausstiegsgebühren als “Early Termination Charge (ETC)” bezeichnen. Sie berechnen dies als 96% der verbleibenden Kosten auf Ihrer Rechnung abzüglich Mehrwertsteuer. Angenommen, Sie zahlen 20 Dollar pro Monat für einen 24-Monats-Vertrag, und Sie sind zehn Monate durch diesen Vertrag. Ihre vorzeitigen Ausstiegsgebühren werden mit 14 £ multipliziert (die verbleibende Anzahl von Monaten, die in Ihrem Vertrag verbleiben), was Ihnen 280 USD einräumt.

Die Mehrwertsteuer wird davon abgezogen (sie bleibt bei 233 USD), und dann werden 4 % der Gesamtsumme abgezogen (weil EE nur 96 % der verbleibenden Zahlungen will), so dass Sie mit Ihrer Gesamtsumme von 223,68 USD bleiben.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.